s

Tag Archives: Ausschüttungen

Urteil des LG Hamburg: Anleger in Hansa Treuhand Schiffsfonds können Ausschüttungen behalten

Anleger, die in Schiffsfonds des Emissionshauses Hansa Treuhand investiert haben, können sich freuen. Das Landgericht Hamburg entschied in vier Fällen, dass bereits geleistete Ausschüttungen nicht zurückgefordert werden können und wies die entsprechenden Klagen des Fondsinitiators Hansa Treuhand ab. Das berichtet „fondsprofessionell.de“ am 28. Januar.

HCI MS Julietta: Vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet – Anlegern droht Rückzahlung der Ausschüttungen

Wenige Tage vor Weihnachten flatterte  Anlegern des HCI Renditefonds I unschöne Post ins Haus. Die HCI Treuhand teilte mit, dass das vorläufige  Insolvenzverfahren über die MS Julietta eröffnet wurde. Den Anlegern droht nicht nur der Totalverlust ihres investierten Geldes, sondern möglicherweise müssen sie auch noch bereits geleistete Ausschüttungen wieder zurückzahlen.

MS Santa Giulietta: Anleger sollen Ausschüttungen zurückzahlen

Böses Erwachen für die Anleger des MPC Schiffsfonds MS Santa Giulietta. Die Kommanditgesellschaft MS Santa Giulietta Offen Reederei GmbH & Co. fordert die bereits geleisteten Ausschüttungen wieder zurück. „Das müssen sich die Anleger nicht gefallen lassen“, sagt Joachim Cäsar-Preller, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus Wiesbaden, der bereits einen Mandanten in dieser Angelegenheit vertritt.